Ort: Innenstadt (Klostergarten, Bahnhofstraße bis Rindermarkt)

Herbstmarkt zum verkaufsoffenen Sonntag

Großer „Herbstmarkt“ zum verkaufsoffenen Sonntag in Passau am 21. Oktober 2018

Mit einem vielfältigen Warenangebot und einem kunterbunten Rahmenprogramm wartet auch heuer wieder der „Herbstmarkt“ in der Passauer Innenstadt auf. Um 11 Uhr startet am 21. Oktober 2018 das bunte Markttreiben zwischen Klostergarten und Rindermarkt. Zwischen 12 und 17 Uhr haben zudem die Geschäfte der Innenstadt geöffnet.

Im „Goldenen Oktober“ lockt die Passauer Innenstadt zum gemütlichen Herbstbummel. Auf dem großen traditionellen „Herbstmarkt“ rund um Ludwigstraße, Ludwigsplatz, Bahnhofstraße und Dr.-Hans-Kapfinger Straße bieten über 30 Händler aus Bayern, Österreich und Tschechien handgearbeitete Holzprodukte, Glas- und Keramikkunst, Allerheiligengestecke, Modeschmuck, Wollwaren, Naturkosmetik, Imkereiprodukte und allerlei Leckerbissen an. Die Besucher werden kulinarisch verwöhnt, es gibt eine große Auswahl von süßen Krapfen, belgischen Waffeln bis hin zu deftigen Sengzelten, Räucherfischen und Käsespezialitäten. Heuer gibt es sogar lowcarb-Nudeln, sie werden beim Showcooking angeboten!

Tanz und Vereinspräsentationen
Neben den Händlern und Handwerkern – es wird unter anderem vor Ort live gedrechselt – zeigen sich auf dem Herbstmarkt ortsansässige Organisationen aus den Bereichen Sport, Kultur und Freizeit. Die Tänzerinnen und Tänzer der Tanzschulen Blackstage und Some Simple Steps werden mit schwungvollen Showeinlagen die Zuschauer begeistern. Blackstage tritt um 13:30, 14:30 und 15:30 Uhr am Ludwigsplatz vor dem Eingang zur Stadtgalerie auf. Die Kohlbrucker Tanzschule Some Simple Steps stellt ihr mehrfach mit Preisen prämiertes Können um 14 und 16 Uhr in der Ludwigstraße, Eingang Wittgasse, unter Beweis. Einen Einblick in die Welt der Selbstverteidigung und der Kampfkunst geben ebenfalls beim Eingang zur Wittgasse die Experten des Vereins Bushidokan Passau. Hier ist mitmachen erlaubt! Auch der Ski-Club Passau e.V. und Miss Sporty sind mit einem Pavillon vertreten, ebenso wie das Technische Hilfswerk Passau, das in gewohnter Manier auf dem Ludwigsplatz vor der VR-Bank sein Quartier aufschlagen wird.

Fürs Auge und fürs Ohr
Ein Blickfang auf dem Ludwigsplatz ist der herbstlich geschmückte Oldtimer Porsche-Traktor. Daneben sorgen von 14 bis 17 Uhr die jungen Musiker „De Zwoa Zwiedan“ mit ihren Akkordeons für zünftig-bayerische Stimmung. Ab 13 Uhr sind in der Ludwigstraße die drei stimmgewaltigen Schwestern Xenia, Corinna und Laura, besser bekannt als „eXCLent“, zu hören, die vor der Sparkasse für die perfekte musikalische Umrahmung des Herbstmarkt-Erlebnisses zuständig sind.

Umfangreiches Kinderprogramm
Neben dem bunten Karussell, das heuer im Frühjahr das erste Mal beim „Frühlingsmarkt“ zu Gast und ein wahrer Magnet für die Kinder war, wird es heuer viele weitere Attraktionen für die kleinen Besucherinnen und Besucher geben. Ein Zauberer wird zwischen 14 und 17 Uhr durch viele Gassen der Passauer Innenstadt ziehen und sein Publikum mit allerlei Tricks und Spielereien in den Bann ziehen. Er startet seine „Zauber-Tour“ beim Karussell in der Bahnhofstraße und zieht dann über den Ludwigsplatz, die Brunngasse und den Bratfischwinkel zum Rindermarkt. Am Unteren Sand werden Kinder zwischen 11 und 14 Uhr von richtigen Profis geschminkt: die Leiterin der Maske des Stadttheaters Passau, Maria Hirblinger, wird gemeinsam mit ihrer Kollegin Anita Janouschek den jungen Besucherinnen und Besuchern Farbe ins Gesicht zaubern.U Und nicht zu vergessen die große "Kürbis-Jagd" durch die Innenstadt! Hier gibt es tolle Preise zu gewinnen!

Aktionen in den Geschäften
Auch in vielen Läden der Passauer Innenstadt wird es zum passend Herbstmarkt besondere Aktionen geben. So bietet das Fass'l von Passau in der Brunngasse eine Olivenverkostung an, jeder Kunde bekommt dazu ein Glas Weißwein spendiert. Und in der Grabengasse feiert das Geschäft "9 Rinder" die Neueröffnung nach dem Umzug vom Rindermarkt. 

Ein rundum schöner Einkaufs- und Genusssonntag
Verführerisch duftende Schmankerlstände auf dem Herbstmarkt und die große Auswahl an Lokalen und Cafés in der Innenstadt, die von deftigen bayerischen Speisen bis hin zu süßem Kuchen alles bieten, haben für jede Besucherin und jeden Besucher etwas anzubieten. Das kunterbunte Rahmenprogramm mit Aktionen für Groß und Klein rundet das Erlebnis in der Innenstadt perfekt ab. City Marketing Passau e.V., die Passauer Händlerschaft sowie alle Marktstandbetreiber, Fieranten, Sportler und Musiker des Herbstmarktes freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

Zurück